MIJKE GELBMANN | MiNDSET ARCHiTECTURE©
ERSTE HILFE jetzt kostenfrei downloaden: DIE 5 MENTALEN POWER STEPS !!!
MiNDSHOP MiND VLOG SPEAKER LIVECALL-TERMIN ABOUT MIJKE MiNDSET Zukunft 2021 GRATIS Booklet Download! Login

MAILBOX DETOX

 

 

175 ist mein Tagesdurchschnitt – ich lese sie alle. Wenngleich auch auf meine Art. Ich habe ein photographisches Gedächtnis – keins das zum Genie erkoren werden würde, aber auch kein ganz Gewöhnliches.

 

Was hat das mit Emails zu tun? Bei einer täglich prall gefüllten Inbox hast Du 2 Möglichkeiten.

Entweder liest Du, oder löscht Du. Ich habe eine weitere Option.

Ich scanne sie und knipse.

Das ist so ähnlich wie „kurz überfliegen“, nur dass dabei in meinem Kopf ein Bild entsteht, das ich später abrufen kann. So eine Art Screenshot. So speichert mein Gehirn das ab, als Bilddatei.

Und da es das schon so macht, seit ich geboren bin, haben sich auch unendlich viele Daten in meinem Kopf angesammelt. Denn das Knipsen passiert auch mit Tabellen und Zahlen - sie werden zu Bildern, zu visuellem Zeugs in jeglicher erdenklicher, bildhafter Form, welche weit speicherintensiver sind als simple Wörter, Ziffern oder Bits und Bytes.

 

DAS VERLANGT NACH ORDNUNG IM OBERSTÜBCHEN

Dass ich dieses universelle Museum strukturieren muss, wurde mir klar, als die ersten Data-Overloads sowohl geistig als auch emotional und körperlich spürbar wurden. Als Teenager und junger Erwachsener hatte ich jedoch noch keinen Plan, wie sowas funktionieren könnte.

 

Daher machte ich mich schon früh auf die Suche ...

Von der klassischen Psychologie, Biologie, Physik, Chemie über die Philosophie, Geschichte zur Sozialwissenschaft, Metaphysik, deren viele Seitenwege und alle Abzweigungen zu den neuesten Errungenschaften der Neurowissenschaften. Ich marschierte manchmal querfeldein, manchmal total fokussiert spezifisch und oftmals bis in die tiefsten Tiefen forschend. Immer mit der Frage „Wie tickt Mensch“, was ist Tierreich, Natur und Universum und wie gestalten sich die Zusammenhänge dieser Energien in unserem Dasein.

 

FRAG-WÜRDIGE INDIVIDUEN

Ein Mensch mit solch breitem Interessens-Spektrum macht dem Umfeld manchmal Angst. Es beginnt schon beim Hinterfragen von angeblichen „Wahrheiten“, „Traditionen“ und „Sozialen Grundnormen“ und irritiert vor allem Menschen, die schlichtweg keine Lust daran empfinden, zu denken. Und das macht den Fragenden wiederum Angst. Es verunsichert einen jungen Menschen vor allem in seinen sozialen Erfahrungen.

 

AUSSENSEITER

Ich kannte viele liebe Menschen, die daran gescheitert sind, dass sie Sinnesqualitäten und Fähigkeiten innehatten, die nicht normierbar waren. 

Die als Sonderlinge gebrandmarkt wurden, als Versager hingestellt oder als Durchgeknallt verstorben sind. Einige wurden auch zu Tode analysiert und medikamentiert. 

Dieser langsame Tod hat mich extrem berührt und in meiner steten Suche vorangetrieben. Sicher war auch eine große Portion Überlebensinstinkt dabei. Ich hatte lange Zeit meines Lebens Angst, durch die Mühlen der gesellschaftlichen Zwänge gequetscht zu werden, um das Funktionieren auf die harte Tour beigebracht zu kriegen.

 

BOXED MIND 

Menschen, die in frühen Jahren in meinem Herzen waren, sahen in sturer Härte den einzigen Weg, ihre eigene Welt nicht anzweifeln zu müssen. Das Rudel muss Recht behalten. Die Welt die nur Einer sieht, die kann nicht echt sein. Eine unverständliche Welt an den Pranger zu stellen wirkt logischer, als schräge Fragen zu stellen.

Ich habe sehr lange gebraucht, um zu verstehen, dass dahinter die nackte Angst mit geistiger Faulheit verbrüdert, gewisse, sozial anerkannte Denkmuster produziert, die seelischer Gewalt den Freibrief samt Heiligenschein ausstellt. 

Diese limitierenden Mindsets beobachte ich nach wie vor täglich in der Gesellschaft. Sie ängstigen mich nicht mehr. Ich kenne die Wurzeln der Systematik dahinter und begegne ihnen achtsam und neutral. 

 

GEISTIGER UND SEELISCHER RÜCKZUG 

Viele Menschen ziehen sich zurück, auch wenn sie nicht hochsensibel sind. Ich kann dabei beobachten, dass sie oft resignieren, aufgeben, sich kleinmachen, sich selbst nicht mehr wahrnehmen und beginnen, ihre wahre Natur zu unterdrücken und zu verleugnen. Oder sich an der Oberflächlichkeit des Durchschnitts verlieren. Und das macht sie unrund ungesund und manchmal auch körperlich und seelisch krank. Und das erzeugt wiederum Angst.

 

KNOW HOW IT WORKS 

Dabei wäre das Wissen um die Zusammenhänge ein effektiver Schritt aus dem Dilemma - neue Perspektiven schaffen eine neue Lebensbetrachtung. Schon vor dem Burn-Out. Oder zumindest währenddessen. Und spätestens danach!

 

Das ist meine Mission, mein Auftrag, mein Impact in diesem Leben. Seelische Not ist nicht notwendig!

In unserem deutschsprachigen Raum - und ich schreibe ja jetzt gerade für Alle, die die deutsche Sprache nutzen - also hier „bei uns“ regiert der blanke Luxus.

Wir haben die Chance, uns dem Geist zu widmen. Ihn zu pflegen, die Gedankenwelten wachsen und gedeihen zu lassen und in höchste Sphären weiterzuentwickeln. Nicht als Hobby oder relaxende Freizeitgestaltung, sondern als ernsthafte Erkenntnis, die Verantwortung für das eigene Leben selbst in die Hand zu nehmen.

 

Und was hat das jetzt wirklich mit der Mailbox zu tun?

Die tägliche Praxis eines einfachen und fokussierten Qualitäts-Standards im Alltag braucht Achtsamkeit. Sich selbst persönliche, subjektive Standards zu kreieren, ist der erste Schritt zur bewussten Eigenverantwortung. Und für mich bedeuten meine Standards echt gelebte Qualitäten.

 

Ich achte auf die Qualität meiner gedanklichen Bildergalerie

Keine Emails zu empfangen, wäre die sogenannte Vogelstrauß-Politik. Also Kopf in den Sand statt Köpfchen aktivieren.

Emails ungelesen zu löschen, wäre ein Informationsverlust und paradox – wozu Emails abrufen, wenn dann eh nicht lesen.

Also habe ich einige emotionale und geistige STANDARDS definiert, um mein Gedächtnis nicht ins niveaulose zu quälen. 

 

MiNDSET ARBEIT INNERE REINHEIT

Kein Karma Clearing, keine religiöse Absolution und auch keine noch so gute Positiv-Denken-Literatur kann die Seele reinigen, wenn Du nicht selbst die Verantwortung dafür übernimmst, womit Du Dich täglich „befüllst“. Das, was Du in Dich hineinlässt, ist das, was Du im Endeffekt dann auch denkst zu sein. Unbewusst.

 

EMOTIONALE QUALITÄTEN KREIEREN

Überprüfe achtsam, was Deine Seele berühren darf, oder was davon als Müll vor Deinen seelischen Toren bleiben soll. Es ist Deine Wahl im Hier und Jetzt. Immer und immer wieder.

Mit Achtsamkeit für die Qualität dessen womit Du Dich nährst – seelisch, geistig, körperlich und visionär – kannst Du selbst Dein gesamtes Seelenleben positiver erfahren. Auch wenn die Herde einer härteren Meinung frönt. Auch wenn Du damit allein im Regen tanzt. Es ist Deine Seele, und die ist nunmal einzigartig.

 

ALLTAGSPRAXIS 

Und um dies in meinem Fall in weniger illustren Worten ganz pragmatisch auf die Straße, hier wohl besser gesagt, den Text, zu bringen, hier meine Mailbox Qualitätsstandards:

 

  1. NO BS - no bullshit! – mein Leben ist zu wertvoll um Interesse an absurde Trigger und Teaser zu vergeben.

 

  1. NO PRESSURE – alles was schon mit “letzte Chance”, “letzter Aufruf”, “Achtung Wichtig“, „nur noch XY-Stunden“, „letztes Angebot“, „nur noch 1 Platz frei“ etc. versucht Druck oder Mangeldenken zu suggerieren, ist schon beim Lesen des Betreffs ein klarer Fall für DELETE.

 

  1. NO RUDENESS – wenn die Anrede, der Inhalt oder der Sell grob, respektlos, aufdringlich, erpresserisch unverschämt, dümmlich oder gar geistig blank agiert, dann ist das Abo gekündigt. Dauerhaft!

 

Jedes Email und jeder Verfasser bekommt einmal die Chance, gelesen und rezipiert zu werden. Das will mein OPEN MiND so.

Und die Standards sorgen für die Auswahl guter Lebensinhalte in Zeiten der inflationären Reizüberflutung.

 

Dieses GROWTH MiNDSET ist eine Lebensqualität, die ich heute als erlernbares Mentaltrainings-System in Form von MiNDSET ARCHiTECTURE© für alle interessierten Menschen nachhaltig anbieten kann.

Denn Lebensqualität ist kein Zufall -  Deine Gedanken bestimmen Deinen Lifestyle.

 

Keep your MiND open & your SOUL clean!

 

Mijke

 

Bleiben wir in Verbindung!

mit dem  BREEZE IN newsletter mental fit bleiben

zum kostenfreien Abo
Close

50% Complete

MiNDVLOG ABO

Neuesten Blog immer sofort per Mail erhalten!